Sommerlieblinge

Return to all

Unsere Sommer Aperitif Lieblinge…

Im Sommer darf der Aperitif für uns erfrischend sein, er soll uns animieren, uns ein Urlaubsfeeling geben und unkompliziert sein.
Unser Gimlet und unser alkoholfreier Tocco Rosso vereinen dies alles und sind im Sommer unsere Stammgäste. Neugierig?!

Gimlet

Der Gimlet entstand Ende des 19. Jahrhunderts in England und ist inzwischen ein Klassiker auf jeder Barkarte. Seine überschaubare Rezeptur und einfache Zubereitung machen ihn unkompliziert und für jedermann zugänglich.

Der Hauptdarsteller ist Gin, was dem Gimlet, durch die inzwischen sehr große Auswahl an Ginsorten, auch etwas aromatischen Spielraum gibt. Wir verwenden am liebsten einen Wacholder-betonten Dry Gin oder einen Dry Gin der bereits ausgeprägte Zitrusnoten besitzt.
Als zweite wichtige Zutat verwenden wir einen Verjus Cordial. Klassisch wird ein Lime Juice Cordial verwendet. Wir haben uns aber für frischen Limettensaft entschieden und für den Ferdinands Verjus Cordial. Das ist ein Traubensaft Sirup aus unreifen oder grünen Trauben.

Rezept

4cl Dry Gin

4cl Limettensaft

2cl Ferdinand‘s Verjus Cordial

Eiswürfel

Limettenzeste oder Limettenscheiben

Alle Zutaten mit Eis im Rührglas verrühren oder mit Eis im Cocktail-Shaker schütteln. Im kleinem Tumbler auf frischem Eis oder in einer gekühlten Cocktailschale servieren. Mit Limettenzeste oder Limettenscheiben garnieren. Cheers!

Alkoholfreier Tocco Rosso 

Das Alkoholfrei nicht immer langweilig und süß sein muss, zeigt uns der alkoholfreie Tocco Rosso.
Der Tocco Rosso hat seine Wurzeln in Südtirol. Die Idee war einen Drink zu erschaffen, in dem sich Gegensätze vereinen. Wir haben eine herbe Bitternote, die Süße vom Holunderblütensirup und das erfrischende prickeln eines Schaumweines.
Die ursprüngliche Rezeptur ist mit alkoholischen Zutaten, wir haben aber die alkoholischen gegen alkoholfreie Zutaten ersetzt. Satt Campari oder Aperol, verwenden wir einen Monin Bitter und der Schaumwein wird durch alkoholfreien Sekt  ersetzt.

Rezept

3cl Monin Bitter

1cl Holunderblütensirup 

6cl alkoholfreier Sekt

5cl Tonic Water

frische Minze

Limette

Eiswürfel

Die Eiswürfel in ein Weinglas geben, Monin Bitter und Holunderblütensirup dazugießen. Das ganze mit alkoholfreiem Sekt und Tonic Water aufgießen. Minze hinzufügen und nach Belieben mit Limette und Sommerbeeren garnieren. Salute!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.