[Rezepte]

 

Rezepte

Björns Rhabarber–Streuselkuchen
… wie konstruiert

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

Butterstreusel
200 g Butter
200 g Zucker
50 g Marzipan
350 g Mehl
2 cl Rum
1 Prise Salz

Weißes Schokoladenmousse
30 g Butter
2 cl Rum
1 Stck Vanilleschote
2 cl Wasser
350 g weiße Kuvertüre
500 ml Sahne

Joghurt Sorbet
500 g Joghurt
200 ml Wasser
200 g Zucker
1 Stck Zitrone (unbehandelt)
1 Stck Vanilleschote

Eingelegter Rhabarber
3 Stangen Rhabarber
300 ml Himbeersaft
300 ml Wasser
200 g Zucker
1/2 Stck Zitrone
2 cl Rum
Vanilleschote

Rhabarber-Air
400 ml Rhabarbersaft
150 g Zucker
1 Stck Zitrone
10 g Lecithin
Vanillemark


Björns Streuselkuchen
Zubereitung

Butterstreusel
Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, dann Marzipan, Zucker, Salz und den Rum unter die Butter kneten. Das Mehl nach und nach unter die Butter-Zucker- Masse kneten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und darauf die Masse verteilen und bei 180 °C im Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Weißes Schokoladenmousse
Butter, Rum, Wasser und das Mark der Vanilleschote in einem Topf erwärmen. Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und dann die Butter unterrühren. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben und mindesten 5 Stunden kalt stellen.

Pistazien-Biskuit
Die Eigelbe und Eiweiß mit dem Zucker getrennt voneinander aufschlagen. Zu der Eigelbmasse die gemahlenen Pistazien und das Mehl hinzugeben. Nun das geschlagene Eiweiß unter das Eigelb heben. Auf Backpapier ca. 1 cm dick verstreichen und bei 200 °C ca. 10 Minuten backen.

Joghurt-Sorbet
Wasser, Zucker und die Vanilleschote in einen Topf geben und unter den Joghurt rühren. Von der Zitrone die Schale abreiben und dazu geben. Alles in eine Eismaschine geben und frieren lassen.

Eingelegter Rhabarber
Den Rhabarber schälen und in 1 - 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schale mit dem Wasser, Himbeersaft, Zucker, Vanilleschote, Rum und der halben Zitrone aufkochen und dann 15 Minuten ziehen lassen. Danach alles durch ein Sieb passieren und den Sud noch einmal aufkochen. Nun die Rhabarberscheiben mit dazu geben und 3 Stunden ziehen lassen.

Rhabarber-Air
Zucker, Vanillemark und abgeriebene Zitronenschale mit dem Rhabarbersaft erwärmen. Dann das Lecithin untermixen und alles mit dem Pürierstab aufschäumen.