[Rezepte]

 

Rezepte

Marinierter Lachs
mit Wasabi-Gurkensalat
und Avocadopüree

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

400 g Lachsfilet ohne Haut
4 El kaltgepresstes Olivenöl
1 Tl Piment d’espelette
Meersalz, Zitronenabrieb

Avocadopürree
2 Stck reife Avocados
3 El Naturjoghurt
Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Wasabi-Gurkensalat
4 Stck kleine Gurken
1 Tl Wasabipaste
2 El Balsamicoessig
1 El Zucker
4 El Crème frâiche
Salz, Pfeffer

 


Marinierter Lachs
Zubereitung

Den Lachs in dünne Scheiben schneiden und mit den Zutaten für ca. 1 Std. beizen lassen. Avocadopürree Die Avocados aushöhlen und mit den restlichen Zutaten schnell vermixen, damit die Sauce nicht grau wird. Anschließend in kleinen Tupfern um das Gericht herum anrichten. Wasabi-Gurkensalat Die Gurken ungeschält über einen Hobel ziehen und mit dem Salz bestreuen. Dann 1 Stunde ziehen lassen und danach mit den restlichen Zutaten zu einem Salat anrühren. Die Crème frâiche in Nocken zum Gericht dekorieren.