[Rezepte]

Björn Freitag

Björn’s Snickers

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

110 g Kuvertüre
50 g Butter
3 Stck Eigelb
50 g Zucker
3 Stck Eiklar
40 g Mondamin
40 g Haselnussmehl

Erdnuss Karamell-Füllung
100 g Zucker
50 g Butter
75 g Sahne
75 g Erdnüsse, gesalzen gehackt
75 g Zartbitter Schokolade gehackt

Fleur de Sel-Eis
0,5 l Sahne
40 g Honig
4 Stck Eigelb
120 g Zucker
6 cl Wodka
Fleur de Sel

Björns Snickers
Zubereitung

Die Schokolade mit der Butter zusammen auflösen. Die Eigelbe warm aufschlagen und mit der Schokolade verrühren. Das Eiweiß mit dem Zucker schlagen, zusammen mit dem Haselnussmehl und der Stärke unter die Masse heben (unbedingt darauf achten, dass die Masse noch warm ist). In gebutterte Förmchen füllen und im Ofen bei 180 °C ca. 13 min backen.

Erdnuss Karamell-Füllung
Den Zucker karamellisieren und mit Butter und Sahne anschließend dick einkochen, bis keine Karamell Stückchen mehr vorhanden sind. Die Masse abkühlen lassen und erst Erdnüsse und dann Schokolade unterheben. Mit zwei Teelöffeln Nocken formen und in die Mitte der ungebackenen Schokoladenkuchen drücken.

Fleur de Sel-Eis
Zucker karamellisieren und mit Sahne, Honig, Wodka und Fleur de Sel aufkochen. Nun die Eigelbe einrühren, zur Rose abziehen, passieren und in der Eismaschine frieren.